Close
Wanderung über Linderhof auf den Pürschling

Wanderung über Linderhof auf den Pürschling

// Einer der beliebsten Ausflugsberge der Ammergauer Alpen ist der Pürschling. Der bekannteste Weg führt von Unterammergau über die Schleifmühlklamm und das Langental hinauf. Hier sind viele Familien und E-Biker unterwegs, da es eine breitere Forststraße gibt. Wenn man eine ruhigere, abwechslungsreichere Route bevorzugt, ist der Weg von Linderhof aus eindeutig die bessere Alternative.

Startpunkt Linderhof

Los geht es am kostenpflichtigen Parkplatz von Schloss Linderhof. Hier fährt man am besten nach ganz links hinten zum Wanderparkplatz, wo auch die Tour zum Brunnenkopf startet. Nach einigen Minuten auf dem Weg Richtung Brunnenkopf biegt man, wie beschildert, bereits rechts ab und folgt einem Pfad, der oberhalb der Schlossanlage Linderhof entlangführt. Der Weg ist teilweise sehr schmal, steinig, mit vielen Wurzeln und definitiv nicht für Kinderwägen geeignet!

Pürschling Wanderweg von Linderhof

Pürschling Wanderung Ausblick nach Graswang

Wanderung mit Ausblicken zur Zugspitze

Nach etwa einer Stunde hat man die ersten schönen Ausblicke hinab ins Graswangtal und Richtung Wettersteingebirge. Die Zugspitze ist bald gut zu sehen. In der letzten Stunde der Wanderung quert man einen kleinen Bach, der hinab ins Tal führt – es sollte also wirklich trocken sein, wenn man sich auf diese Route begibt. Empfehlenswert ist vor allem der Spätsommer und Herbst, denn die Wanderung verläuft vollständig auf der exponierten Südseite. Bei hohen Temperaturen wohl eher unangenehm.

Pürschling Wanderung Ausblick Zugspitze

Der Gipfel des Pürschling

Nach knapp zwei Stunden hat man den Höhenweg Brunnenkopf-Pürschlinghaus erreicht. Hier biegt man rechts ab und spaziert zum bereits sichtbaren August-Schuster-Haus. Insgesamt hat man nun etwa 700 Höhenmeter bewältigt. Wer nun noch fit ist, kann noch “schnell” zum Teufelstättkopf hinaufwandern. Für alle anderen bietet sich eine Brotzeitpause auf der Sonnenterrasse des Pürschlinghauses an.

Pürschling Wanderung Linderhof

pürschling von linderhof

Rundwanderung mit Abstieg nach Unterammergau

Wenngleich man selbstverständlich über den gleichen Weg wieder hinabwandern kann, ist der Abstieg über die Forststraße nach Unterammergau empfehlenswert. Diese Variante bietet Abwechslung und geht deutlich schneller als über den engen, steilen Steig Richtung Linderhof. Allerdings sollte man entweder einen netten Chauffeuer kennen, der einen zurück zum eigenen Auto nach Linderhof bringt oder die Fahrzeiten der Busse von Unterammergau nach Linderhof im Blick haben.

pürschling unterammergau weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close