Close
5 schöne Aussichtsorte im Landkreis Garmisch-Partenkirchen unter einer Stunde Gehzeit

5 schöne Aussichtsorte im Landkreis Garmisch-Partenkirchen unter einer Stunde Gehzeit

// Es gibt zahlreiche herrliche Ausblicksorte im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Einige der schönsten Wege, die in unter einer Stunde Gehzeit zu erreichen sind, werden hier vorgestellt.

1. Die Kriegergedächtniskapelle in Garmisch

Einer der besten Aussichtsorte, der in nur etwa 15 Gehminuten erreichbar ist, ist die Kriegergedächtniskapelle in Garmisch. Sie liegt am Fuße des Kramers, direkt am Kramerplateauweg, auf dem man gleich weiterspazieren kann. Bei schönem Wetter sieht man von der Kapelle aus herrlich zum Wank, zum Wettersteingebirge und natürlich hinab nach Garmisch-Partenkirchen samt Skisprungschanze und Garmischer Pfarrkirche. Besonders schön: Die Weihnachtszeit, während der eine große, beleuchtete Tanne das Fleckchen ziert.

Kriegergedächtniskapelle Garmisch Blick

2. Das Heldenkreuz in Eschenlohe

Von Eschenlohe aus erreicht man in etwa 40 Minuten das Heldenkreuz, von dem aus man eine grandiose Aussicht auf den Ort, das Ester- und Wettersteingebirge sowie Teile der Ammergauer Alpen hat. Sowohl im Sommer als auch im Winter empfehlenswert!

Heldenkreuz Eschenlohe Ausblick

3. Der Loisachblick in Oberau

Der schönste, am leichtesten erreichbare Aussichtsort in Oberau ist der Loisachblick. Der Weg führt abwechslungsreich und gemütlich an vielen Bänken und Ausblicken durch den Wald hinauf. Am Ende wartet eine einladende, überdachte Bank, ein “Gipfel”buch und dieser Blick:

Loisachblick oberau Wettersteingebirge

4. Die Eckenhütte in Partenkirchen

Besonders idyllisch ist der Ausblick von der Partenkirchner Eckenhütte, die sich nahe der Mittelstation des Wanks befindet. In etwa einer Stunde Fußmarsch gelangt man über eine Hängebrücke und nette Wege hinauf. Oben gibt es dann jede Menge Bänke oder alternativ die Bergwiese, wo es sich herrlich entspannen lässt mit Blick auf das beeindruckende Wettersteinmassiv und Garmisch-Partenkirchen.

eckenhütte garmisch partenkirchen

5. Der Krepelschrofen

Im Oberen Isartal ist der Hausberg vom Ort Wallgau, der Krepelschrofen, eine gute Empfehlung für eine Wanderung, die man gut in unter einer Stunde bewältigen kann. Oben angekommen bietet sich ein herrlicher Blick auf Wallgau, die Isar, die Buckelwiesen zwischen Klais und Krün und das Karwendelgebirge.

Krepelschrofen Hütte Gipfel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close