Close
Wanderung von Bad Kohlgrub aufs Hörnle

Wanderung von Bad Kohlgrub aufs Hörnle

// Eine einfache Wanderung auf den Bad Kohlgruber Hausberg, das Hörnle, bietet sich auch im Spätherbst gut an – vorausgesetzt es liegt noch kein Schnee. Zum Vorderen Hörnle geht man über einen zeitweise sehr steilen Waldweg knapp über eine Stunde hinauf. Will man zum prominenten Hinteren Hörnle, muss man noch etwa 40 Minuten auf der Berggruppe weiterwandern.

Der Aufstieg zum Hörnle

Los geht es am Tourenparkplatz, also eine Straße weiter als die Einfahrt zum Parkplatz der Hörnle-Schwebebahn. Dort betritt man den Waldweg und folgt der Beschilderung “Sommerweg Hörnle”. Nachdem man die Skipiste überquert hat, führt der Weg wieder in den Wald hinein. Bald geht es in Serpentinen steil hinauf. Nach etwa 25 Minuten trifft man auf die Fahrstraße zum Hörnle. Anschließend geht es wieder in den Wald hinein, nun folgt das steilste Stück, direkt parallel zur Schwebebahn. Dann hat man einen ersten Ausblickspunkt erreicht und muss nur noch die letzten 15 Minuten hinauf zum Zeitberg, direkt bei der Hörnle-Hütte. Weitere 10 Minuten später erklimmt man den Gipfel des Vorderen Hörnles. Von dort oben hat man einen Blick auf das Mittlere und Hintere Hörnle und auf die Gipfel der Ammergauer Alpen.

Hörnle Frost Landschaft

hörnle Wanderung wald

Hörnle Wald Wanderung

Hörnle Frost Wanderweg

Hörnle Frost

Vorderes Hörnle Hütte
Die Hörnle-Hütte am Zeitberg.
Vorderes Hörnle Aussicht
Die Gipfel der Ammergauer Alpen.
Blick auf das Hintere Hörnle
Der Blick vom Vorderen Hörnle auf den Gipfel des Hinteren Hörnles.

Hörnle Frost Natur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close