Close
Wanderung über die Kappel in Unterammergau aufs Hörnle

Wanderung über die Kappel in Unterammergau aufs Hörnle

Der Aufstieg aufs Hörnle

// Das Hörnle ist eigentlich der Hausberg von Bad Kohlgrub und kann von dort aus auch am einfachsten bestiegen werden. Der hier vorgestellte, etwa zweistündige Weg führt aber von der Unterammergauer Kappel aus. Wenn man das Glück hatte, an der Kappel unten einen Parkplatz zu erwischen, startet man von dort Richtung Berg. Wir folgen nicht der eigentlichen Beschilderung, die den Weg zum Hörnle nach einigen Gehminuten nach links ausweist, sondern gehen geradeaus weiter. An der nächsten Weggabelung halten wir uns rechts und betreten das eingezäunte Weidegebiet. Dann einfach dem klar ersichtlichen, relativ steilen Weg folgen. Im Sommer sind in dem Gebiet ziemlich viele Kühe unterwegs, gerne auch mal mitten im Weg und sehr neugierig. Am besten so wenig wie möglich direkt ansehen, nicht streicheln und zügig weiterspazieren.

Hörnle Unterammergau Ausblick

Hörnle Kühe

Hörnle Unterammergau

Irgendwann hat man den oberen Zaun erreicht, passiert diesen und muss nun noch zum Wald hoch. Dort geht der Weg weiter. Die Aussicht ist während der gesamten bisherigen Wanderung schon wirklich schön. Man blickt auf Unterammergau und die gegenüberliegenden Gipfel, wie den Pürschling und den Teufelstättkopf.

Die Gipfel des Hörnle

Das Hörnle ist eigentlich gar kein einzelner Berg, sondern eine Berggruppe von drei Gipfeln: Das Vordere, das Mittlere und das Hintere Hörnle. Wenn man von Unterammergau kommt, erreicht man zuerst das Vordere und Mittlere Hörnle, von dort aus kann man hinabwandern zur Hörnle-Alm und auf der anderen Seite wieder hinauf, zum beeindruckendsten Gipfel, dem Hinteren Hörnle. Dort hat man einen weiten Blick auf das Voralpenland und besonders deutlich auf den Staffelsee.

Hörnle Pferd

Hörnle Unterammergau Aufstieg

Hörnle Berg
Der Blick zum Hinteren Hörnle.

Hörnle Pferde

Hörnle Gipfelkreuz

Hörnle Gipfel Blick
Blick auf die Hörnle-Alm, Mittleres und Hinteres Hörnle.
Hörnle Blick Staffelsee
Der Staffelsee mit seinen zahlreichen Inseln ist gut erkennbar.

Hörnle Hütte

Hörnle Herbst Unterammergau

Auf das Hörnle führt von Bad Kohlgrub aus auch eine Schwebebahn. Daher muss man oben immer mit zahlreichen Menschen rechnen. Das Hörnle ist ein weitläufiger Berg – auf dem Hinteren Hörnle und bei der Alm ist an Ruhe und Eimsamkeit aber meistens nicht zu denken. Besonders empfehlenswert ist die Wanderung daher zu Zeiten, in denen die Bergbahn noch nicht (Frühling) oder nicht mehr (später Herbst) fährt.

 

Werbung wegen Verlinkung – unbezahlt, unbeauftragt

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close